Die LAB-SUPPLY Messen in 2020
Liebe Besucher, liebe Aussteller,

Corona-Verordnungen der Länder: Was gilt für Messen?

Die Festlegung der Zulassungsvoraussetzungen für das Veranstalten von Messen ist Ländersache und wird in den verschiedenen Corona-Verordnungen der Länder geregelt.
Am 06.05.2020 haben Bund und Länder beschlossen, dass unter den Begriff Großveranstaltungen ausschließlich Veranstaltungen wie z.B. Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen-, Wein-, Schützenfeste oder Kirmes-Veranstaltungen fallen.
Die am 17.06.2020 von Bund und Ländern beschlossene Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen betrifft die Messewirtschaft daher grundsätzlich nicht. Die aktuellen Lockerungen der Corona-Maßnahmen in den Bundesländern führen dazu, dass Veranstaltungen allgemein - wenn auch unter eingeschränkten Bedingungen - wieder möglich werden. Auch das Veranstalten von Messen kommt bei den Lockerungen zunehmend in den Fokus.
Quelle: AUMA

Deshalb sehen wir positiv in die Zukunft und freuen uns Sie alle bald auf einer der nächsten LAB-SUPPLYs wiederzusehen

-----

------