Das Team der LAB-SUPPLY

Eine Linearführungs-Baugruppe von Schock aus Urbach.

Rechtzeitig zum Jahreswechsel möchten wir  - das LABORPRAXIS-Team von Vogel Communications Group  -  uns als neue Veranstalter der LAB-SUPPLY vorstellen und Sie positiv auf das neue Jahr mit uns einstimmen.

Ein bekanntes Gesicht vom bisherigen Team werden Sie sicher erkannt haben. Zum 2. Januar 2020 wird Luisa Kromm zur Vogel Communications Group wechseln und weiterhin - gemeinsam mit der neuen Projektleiterin Elisabeth Dietz - für die Organisation der LAB-Supply verantwortlich sein. Beide sind Ihre wichtigsten Ansprechpartnerinnen zu allen operativen Themen vor, während und nach den Veranstaltungen.

Wir freuen uns, dass auch unser allseits bekannter und langjähriger Kollege Ludwig Springauf weiterhin an Board bleibt. In gewohnter Manier wird er auch in Zukunft jeden Besucher der LAB-SUPPLY am Eingang mit seiner unverwechselbar offenen und herzlichen Art begrüßen und eine LABORPRAXIS-Tasche mit allen wichtigen Infos rund um den Messetag überreichen.

Für Sie (teilweise) neu kommt unser Redaktions-Team der LABORPRAXIS unter Leitung von Chefredakteur Marc Platthaus, unserer Redakteurin Dr. Ilka Ottleben sowie unserer Redaktionsassistentin Doris Popp dazu. Auf der ein oder anderen LAB-SUPPLY haben Sie sicher schon unseren Volontär Christian Lüttmann gesehen oder ihm vielleicht sogar schon ein kurzes Interview gegeben.

Mehr im Hintergrund, deshalb aber nicht minder wichtig, agiert Marlen Wehner und Team für das Marketing der Regionalmesse

In den zurückliegenden Monaten haben wir viel von den bisherigen Veranstaltern über die Besonderheiten der LAB-SUPPLY lernen dürfen. Wir sind sicher, dass wir die Veranstaltungsreihe weiterhin positiv entwickeln werden. Wir freuen uns deshalb auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr neues LAB-SUPPLY-Team aus Würzburg