Über die LAB-SUPPLY

Um auf dem aktuellen Stand der Entwicklung von Laborgeräten zu bleiben, müssen Fachleute einen hohen Aufwand betreiben. Sie informieren sich durch Zeitschriften, Broschüren, ihr persönliches Netzwerk, Vorträge und Empfänge, verbunden mit einer Gerätevorführung oder auf großen internationalen Messen. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit und Effizienz wünschten sich Anwender eine Laborgeräteausstellung in ihrer Nähe. Die LAB-SUPPLY als regionale Ein-Tages-Fachmesse erfüllt diesen Wunsch.

Die LAB-SUPPLY präsentiert die neuesten Innovationen aus der Labortechnik. Zudem halten Profis der Gerätehersteller Businessvorträge - zum Beispiel - wie die Effizienz von Laboratorien gesteigert werden kann. Fachleute aus den Bereichen Umwelt-, Lebensmittel- und Industrie-Analytik, Biochemie, Biotechnologie, Gentechnologie, Molekular- und Zellbiologie, Medizinische Diagnostik und Pharmakologie finden relevante Ansprechpartner und kostenlosen Expertenrat.



v.l.n.r. Renate Borsutzky, Peter Ralf Müller, Werner Zillger, Luisa Kromm, Silvia Müller