NACHRICHTEN     STELLENANGEBOTE     VORTRAGSPROGRAMM


Aktuelle Nachrichten aus Chemie, Labor und Analytik

Die folgenden aktuellen Nachrichten werden bereitgestellt vom Online-Labormagazin ANALYTIK NEWS, Medienpartner der LAB-SUPPLY.

    • Proteinanalyse um ein Vielfaches beschleunigt
      Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete innovative Methode reduziert die für die Analyse nötige Menge an Virusmaterial drastisch und beschleunigt die Untersuchung um ein Vielfaches. Di...
    • CO2-neutraler Wasserstoff aus Biomasse
      Ohne Koks gibt es zwar keinen Hochofenprozess - aber Wasserstoff könnte in Zukunft eine wichtigere Rolle spielen. An der TU Wien wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem man aus Biomasse auf umweltschonende Weise ein wasserstoffreiches Gas herstellen kann, das sich dann auf verschiedene Arten in d...
    • Europäischer Erfinderpreis 2017 für automatisierte Methode zur Erkennung von Malaria
      Das Europäische Patentamt hat den niederländischen Produktmanager Jan van den Boogaart (57) von Siemens Healthineers und seinen österreichischen Forscherkollegen Prof. Dr. Oliver Hayden (45) mit dem Erfinderpreis 2017 ausgezeichnet. Gemeinsam entwickelten sie eine Methode zur automatisierten Erke...
    • Halbleiter-Eigenschaften von Indigo für elektronische Anwendungen nutzen
      Silizium ist nach wie vor das wichtigste Material zur Produktion von Halbleiter-Elementen wie Transistoren, Dioden oder Solarzellen. Seit einigen Jahren gibt es allerdings eine interessante Alternative: Bestimmte Kohlenwasserstoffe haben ebenfalls Halbleiter-Eigenschaften. In OLED-Displays bei Ha...
    • Lebensmittel im DNA-Schnelltest
      Ist bei Lebensmitteln im Supermarkt wirklich immer das drin, was draufsteht? Die DNA, die Erbsubstanz, könnte die wahre Identität von Fisch, Fleisch oder Gewürz leicht verraten, aber das dafür verwendete "DNA-Barcoding"-Verfahren ist aufwändig. Italienische Wissenschaftler stellen jetzt in der Ze...
    • Auszeichnung für neue Verfahren zur Herstellung von Hochleistungsmaterialien
      Viele organische Hochleistungsmaterialien, wie man sie etwa für Akkus, Photovoltaik oder zum Filtern von Abgasen braucht, sind sehr schwer herzustellen. Oft kann man sie nur mit großem Aufwand und unter Einsatz von hochgiftigen Zusatzstoffen produzieren. Miriam Unterlass vom Institut für Material...
    • Magnetischen Fingerabdruck von Molekülen mit Diamanten nachweisen
      Moleküle verraten sich durch ihren magnetischen Fingerabdruck. Bei der in der Medizin weit verbreiteten Magnetresonanztomographie nutzt man dies, um mit Hilfe der Magnetfelder von Kernspins Bilder vom Körper zu erstellen oder Aussagen über die Zusammensetzung von Molekülen zu treffen. Bisher ware...
    • Signalweg entschlüsselt: Wie schmecken wir Wasser?
      Wasser schmeckt selten sauer. Aber gerade die Rezeptoren für diese Geschmacksrichtung, signalisieren dem Trinkenden: "Was jetzt über die Zunge strömt, ist Wasser." Das haben erstmals Wissenschaftler des Instituts für Anatomie der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) zusamme...
    • "Planck-Waagen" für das neue Kilogramm
      Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) entwickelt gemeinsam mit der Technischen Universität Ilmenau eine sogenannte Planck-Waage. Sie arbeitet nach dem Prinzip der elektromagnetischen Kraftkompensation: Eine Gewichtskraft auf der einen Seite der Waage wird durch eine elektromagnetische K...
    • Preis für Entwicklung der automatisierten Zuckersynthese verliehen
      Zucker birgt noch süße Zukunftsaussichten - und das auch in unerwarteten Bereichen wie der Medizin. So sind synthetische Zucker unter anderem Bestandteil neuartiger Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten wie multiresistente Krankenhauskeime. Die schnelle und verlässliche Herstellung von Zuckern w...